Es ist ein Jahr her, dass wir Prusament PC Blend auf den Markt gebracht haben, also dachten wir, es wäre ein guter Zeitpunkt, ein neues Mitglied der PC Blend Familie vorzustellen. Hier kommt das Prusament PC Blend Carbon Fiber! Dank seiner großen mechanischen und Temperaturbeständigkeit eignet es sich erstaunlich gut für den Druck verschiedener technischer Komponenten. Lassen Sie uns einen Blick auf seine besten Eigenschaften werfen:

Spezifikation

PCCF (Prusament PC Blend Carbon Fiber) hat ähnliche Druckeigenschaften wie unmodifiziertes PC Blend, ist aber durch den Zusatz der Carbonfasern noch stärker, belastbarer, temperaturbeständiger und formstabil. Im Vergleich zu anderen Materialien hat PCCF eine gute Beständigkeit gegen UV-Licht und gängige Chemikalien. PCCF ist etwas leichter als unmodifiziertes PC Blend, mit einem Unterschied von etwa 5 %. Die Kohlenstofffasern im Filament werden durch Recycling von Abfällen aus dem Herstellungsprozess von Kohlenstofffaser-Verbundwerkstoffen oder von Kohlenstoff-Verbundwerkstoffen nach dem Ende ihrer Lebensdauer hergestellt. PCCF ist ideal für den Druck von mechanischen Teilen und hitzebelasteten Komponenten, z. B. Getrieben und Maschinenteilen, die eine Hitzebeständigkeit von über 100 °C erfordern. Der wahrscheinlich größte Vorteil von PCCF im Vergleich zu PC Blend ist die Möglichkeit, große Modelle zu drucken, ohne dass eine Einhausung verwendet werden muss, da die Verformung extrem gering ist, sogar geringer als bei seinem Geschwister PC Blend. Für diejenigen, die ein mattes Finish suchen, wird PCCF ein willkommenes Zuhause finden.

Gebrochenes PCCF-Prüfobjekt mit sichtbaren Kohlenstofffasern unter dem Elektronenmikroskop

Wie jedes andere Material, hat auch PCCF einige Nachteile. Der Hauptnachteil ist die Notwendigkeit der Verwendung einer gehärteten Stahldüse. Kohlenstofffasern sind ein stark abrasives Material und können eine Messingdüse beschädigen. Ein weiterer Nachteil ist, dass das Filament anfälliger für Brüche ist (d.h. eine geringere Charpy-Schlagzähigkeit). Der dritte Nachteil ist der etwas höhere Preis pro Kilogramm Material. Aufgrund des schwierigeren Herstellungsprozesses verkaufen wir 800 Gramm Filament auf einer Spule zu einem höheren Preis als unmodifiziertes PC Blend. Aufgrund der geringeren Dichte des Filaments erhalten Sie jedoch immer noch etwas mehr Filament als mit 800 Gramm unmodifiziertem PC Blend.

Vor- und Nachteile

 

Vorteile
Großartige mechanische Eigenschaften (stark und belastbar))
Hohe Wärmeformbeständigkeit(114 °C)
Einfaches Glühen (erhöht die WFB auf 130 °C)
Dimensionsstabilität – einfaches Drucken großer Modelle
Hohe Verschleißfestigkeit
Gute Beständigkeit gegen UV-Licht und gängige Lösungsmittel
Schöne, professionell wirkende, matte Oberfläche
Leichter als reines Prusament PC Blend
Gehäuse ist nicht erforderlich
Keine Trocknung vor dem Druck erforderlich
Wiederverwendung von recycelten Carbonfasern aus dem Herstellungsprozess

 

Nachteile
Die Notwendigkeit der Verwendung einer gehärteten Stahldüse (hoch abrasiv)
Geringere Schlagzähigkeit im Vergleich zum reinen Prusament PC Blend
Höherer Preis

Farbe und Preis

Ähnlich wie beim legendären Ford Model T können Sie Prusament PC Blend Carbon Fiber in jeder Farbe haben, solange sie schwarz ist 🙂 Wir denken jedoch, dass das mattschwarze Finish (d.h. das natürliche Aussehen der Carbonfasern im Filament) ein außergewöhnliches, professionelles Erscheinungsbild ergibt, das die fehlende Farbauswahl mehr als wettmacht.

Wir verkaufen eine 800g-Spule Prusament PC Blend Carbon Fiber für 59,99 USD / 59,99 EUR (inkl. MwSt.). Der Preis pro Kilogramm ist also höher, aber wie oben erwähnt, erhalten Sie dank der geringeren Dichte von PCCF etwas längeres Filament als mit dem gleichen Gewicht von PC Blend.

Drucken mit gehärteten Düsen

Der größte Nachteil – und doch eher eine Unannehmlichkeit als ein wirklicher Nachteil – ist die Notwendigkeit, mit einer gehärteten Düse zu drucken. Wenn Sie noch keine abrasiven Materialien verwendet haben, vergessen Sie nicht, eine gehärtete Stahldüse mit Ihrer PCCF-Spule zu kaufen. Normale Messingdüsen könnten sich abnutzen und in der Zukunft Probleme verursachen.

Druckoberflächenvorbereitung

Der Materialname gibt einen Hinweis darauf, wie es zu behandeln ist – es handelt sich um Prusament PC Blend, angereichert mit Carbonfasern. Das bedeutet, dass die Druckoberflächenvorbereitung ähnlich ist wie beim unmodifizierten PC Blend: Beim Bedrucken des glatten PEI-Blechs verwenden Sie IMMER einen Klebestift, um Beschädigungen zu vermeiden. Im Gegensatz zu Prusament PC Blend benötigt PCCF keine Trennschicht (Klebestift) für unsere klassischen pulverbeschichteten und satinierten Bleche.

Protip: Müssen Sie das Prusament PC Blend Carbon Fiber Druckprofil in PrusaSlicer hinzufügen? Stellen Sie sicher, dass Sie PrusaSlicer 2.3.1 oder neuer verwenden. Gehen Sie zu Konfiguration – Konfigurationsassistent – Filamente – PC – Prusa Polymers – markieren Sie die Option Prusament PC Blend Carbon Fiber und drücken Sie auf Beenden. Jetzt wird PCCF in der Liste der Materialien verfügbar sein.

PCCF-Glühen

Wie wir bereits erwähnt haben, zeichnet sich Prusament PC Blend Carbon Fiber durch seine Hitzebeständigkeit aus. Mit einer Wärmeformbeständigkeit von 114 °C direkt nach dem Druck ist es das mit Abstand beste der von uns unterstützten Filamente. Das ist noch nicht alles, eine noch höhere Temperaturbeständigkeit kann durch Tempern erreicht werden. Wenn es richtig gemacht wird, kann es die PCCF-Temperaturbeständigkeit auf bis zu 130 °C verbessern! Noch besser: Dank der hinzugefügten Carbonfasern führt das Glühen zu einer fast vernachlässigbaren Schrumpfung. Wir sprechen hier von etwa einem Prozent! Der ganze Prozess ist auch ziemlich einfach:

  • Drucken Sie Ihr Modell mit dem PCCF PrusaSlicer Profil
  • Vorheizen des Ofens auf 140 °C
  • Das Modell für 120 Minuten in den Ofen geben
  • Das Modell herausnehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen

Typische Anwendungen für Prusament PC Blend Carbon Fiber

Mechabox (Landy by 3Dsets.com)
(Hochbelastete bewegliche Teile)
Lüfterhaube
(Hitzebeständige Teile)
Tripod
(Große und robuste Drucke)
Telefonhalterung
(Große und robuste Drucke)
Zahnräder, Lager etc.
(Hochbelastete bewegliche Teile)
Verschiedene mechanische Teile
(Wärme- und mechanische Beständigkeit)

Wenn Sie mehr über die Druckeinstellungen und die mechanischen Eigenschaften unseres Prusament PC Blend Carbon Fiber erfahren möchten, vergessen Sie nicht, einen Blick auf unsere Materialtabelle zu werfen. Wir glauben, dass das Prusament PC Blend Carbon Fiber Ihren technischen Anforderungen gerecht wird und freuen uns darauf, all Ihre erstaunlichen Ideen und originellen 3D-Modelle zu sehen.

Viel Spaß beim Drucken!