I. ERWÄGUNGEN

  1. Prusa Research a.s., eine Gesellschaft mit Sitz in Partyzánská 188/7A, 17000, Prag 7, Id. Nr.: 06649114, eingetragen im Handelsregister des Stadtgerichtes Prag, Abschnitt C, Akte 189253 (nachfolgend „Betreiber“), betreibt den Dienst PRUSAPRINTERS.org (nachfolgend „Dienst“).
  2. Neben diesen Zusatzbedingungen (nachfolgend „Zusatzbedingungen“) gelten auch für die Nutzung dieses Dienstes die allgemeinen Nutzungsbedingungen der unter https://blog.prusaprinters.org/de/terms-of-use-of-services/ verfügbaren Dienste (nachfolgend „Bedingungen“). Die in diesen Zusatzbedingungen verwendeten Begriffe haben die gleiche Bedeutung wie in den Bedingungen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen dem Wortlaut dieser Zusatzbedingungen und den Bedingungen haben die Zusatzbedingungen Vorrang.
  3. Nutzer ist jede Person, die den Service in irgendeiner Weise nutzt (im Folgenden „Nutzer“ genannt).
  4. Durch die Nutzung des Dienstes in irgendeiner Weise erklärt sich der Nutzer mit diesen Zusatzbedingungen sowie den Bedingungen einverstanden und ist daher verpflichtet, diese einzuhalten. Wenn der Nutzer mit den Bedingungen dieser Zusatzbedingungen oder der Bedingungen nicht einverstanden ist, ist ihm die Nutzung der Dienste nicht gestattet. Bei der Registrierung für einen der Dienste zum Zwecke der Erlangung eines Benutzerkontos (im Folgenden „Benutzerkonto“) bestätigt der Nutzer ausdrücklich seine Zustimmung zu diesen Zusatzbedingungen und den Bedingungen. Die vertragliche Vereinbarung zwischen dem Nutzer des Dienstes und dem Betreiber besteht immer mindestens aus diesen Zusatzbedingungen und den Bedingungen.
  5. Einige Funktionalitäten oder Teile der Dienste dürfen nur von registrierten Benutzern mit einem Benutzerkonto genutzt werden.

II. BENUTZERINHALTE UND LIZENZBEDINGUNGEN

  1. Der Dienst ermöglicht es einem Benutzer mit einem Benutzerkonto, eigene Inhalte in Form von Druckdateien (.gcode), 3D-Modelldateien (.stl,.3mf,.obj und.amf) und zugehörigen Bildern (.jpg,.png,.gif,.tiff) (im Folgenden die „Druckressourcen“) hochzuladen und zu veröffentlichen und fungiert als Plattform zur gemeinsamen Nutzung von Druckressourcen durch die Benutzer. Die Druckressourcen gelten als Benutzerinhalte im Sinne der Bedingungen (nachfolgend „Benutzerinhalte“) und unterliegen daher auch den Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Benutzerinhalte.
  2. Durch das Hochladen und Veröffentlichen der Druckressourcen über den Dienst stellt der Nutzer diese Druckressourcen dem Betreiber und den Nutzern des Dienstes unter einer Creative-Commons-Lizenz (im Folgenden „Creative Commons“) seiner Wahl zur Verfügung; die gültigen und wirksamen Bedingungen der Creative-Commons-Lizenzen sind unter https://creativecommons.org/licenses/. verfügbar. Daher werden die Lizenzen für die Druckressourcen den Benutzern vom Betreiber nicht zur Verfügung gestellt. Die Weitergabe der Druckressourcen über den Dienst gilt als Vorschlag des Nutzers an die anderen Nutzer des Dienstes, einen Lizenzvertrag unter den gewählten Creative Commons Lizenzbedingungen abzuschließen. Der Nutzer erkennt an, dass die Creative Commons-Lizenzen mit der Veröffentlichung der Druckressourcen unwiderruflich werden.
  3. Der Nutzer verpflichtet sich, die Druckressourcen über den Dienst nur dann weiterzugeben, wenn er über die erforderlichen Rechte verfügt, um sie zu veröffentlichen und weiterzuverbreiten und unter der gewählten Creative-Commons-Lizenz zu lizenzieren, und sichert damit auch zu, dass die Druckressourcen keine Rechte, insbesondere keine geistigen Eigentumsrechte, Dritter verletzen. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, den Service nur zur Weitergabe von Druckressourcen zu nutzen, die nicht als Anleitung zur Herstellung von Artikeln dienen, deren Besitz oder Herstellung durch die geltenden gesetzlichen Bestimmungen eingeschränkt oder verboten ist. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, den Service nicht zur Weitergabe von Druckressourcen geringer Qualität, absichtlich fehlerhaft oder mit falschem Namen oder falscher Beschreibung zu nutzen.
  4. Der Nutzer ist in vollem Umfang für alle Druckressourcen verantwortlich, die er hochgeladen und über die Dienste veröffentlicht hat. Der Betreiber ist in keiner Weise für diese Druckressourcen verantwortlich, außer in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen. Der Nutzer verpflichtet sich, dem Betreiber und den anderen Nutzern alle Schäden zu ersetzen, die dem Betreiber oder Dritten im Zusammenhang mit der Veröffentlichung der jeweiligen Druckressourcen entstehen.
  5. Die Benutzer können die von anderen Benutzern des Dienstes gemeinsam genutzten Druckressourcen gemäß den Bedingungen der Creative-Commons-Lizenz verwenden, unter der die spezifischen Druckressourcen veröffentlicht wurden und die für sie innerhalb des Dienstes angegeben sind.
  6. Der Betreiber weist darauf hin, dass Druckressourcen von den Nutzern erstellt werden und vom Betreiber vor ihrer Veröffentlichung in keiner Weise überprüft oder getestet werden. Die Druckressourcen sowie deren Beschreibung und Kennzeichnung können daher sachliche, technische und formale Ungenauigkeiten oder Fehler enthalten und dürfen daher keinesfalls als professionelle Beratung oder Gutachten angesehen werden. Der Betreiber übernimmt keine Gewähr für die Qualität oder Fehlerfreiheit der Druckressourcen und haftet dem Nutzer gegenüber nicht für Schäden, die durch die Nutzung entstehen.
  7. Der Betreiber kann die Druckressourcen jederzeit einsehen und testen und behält sich das Recht vor, sie ohne vorherige Ankündigung jederzeit aus dem Dienst zu entfernen oder nicht verfügbar zu machen. Der Betreiber nimmt Anregungen und Beschwerden der Nutzer über die Qualität der Druckressourcen oder Rechtsverletzungen entgegen.
  8. Der Dienst dient nicht als Datenspeicher und der Betreiber garantiert dem Nutzer nicht, dass Benutzerinhalte nicht beschädigt, verändert oder gelöscht werden. Der Betreiber haftet dem Nutzer gegenüber nicht für Schäden, die durch den Verlust hochgeladener Daten entstehen.

III. BENUTZERSERVICES

  1. Der Service ermöglicht es einem Benutzer mit einem Benutzerkonto, eigene Dienstleistungen im Bereich On-Demand-Druck, technischen Support oder „Show and Tell“ anzubieten. Der Betreiber weist darauf hin, dass solche Angebote ausschließlich von den jeweiligen Nutzern gemacht werden und der Betreiber in keiner Weise für die Erbringung dieser Leistungen oder deren Qualität verantwortlich ist.

IV. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. Der Betreiber behält sich das Recht vor, den Zugang des Nutzers zum Service zu beschränken oder sein Nutzerkonto ohne Vorankündigung und ohne Entschädigung zu löschen, wenn gegen diese Zusatzbedingungen, die Bedingungen, verbindliche Rechtsvorschriften der Tschechischen Republik oder die guten Sitten verstoßen wird oder wenn ein berechtigter Verdacht auf eine solche Verletzung besteht.
  2. Der Betreiber behält sich das Recht vor, dass der Dienst möglicherweise nicht immer verfügbar ist, insbesondere aufgrund eines technischen Fehlers oder einer geplanten Wartung. Der Betreiber behält sich weiterhin das Recht vor, den Service zu ändern oder die Bereitstellung des Service jederzeit einzustellen. Der Betreiber haftet nicht für Schäden, die dem Nutzer durch Nichtverfügbarkeit, Änderung oder Beendigung der Erbringung des Dienstes entstehen. Soweit nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zulässig, wird der Service ohne jegliche Gewährleistung erbracht.
  3. Diese Zusatzbedingungen können vom Betreiber jederzeit einseitig geändert oder aktualisiert werden. Der Betreiber wird die Nutzer über eine Änderung dieser Bedingungen mindestens 14 Tage vor dem Inkrafttreten dieser neuen Zusatzbedingungen durch Veröffentlichung des neuen Wortlauts innerhalb des Dienstes oder durch eine E-Mail an die E-Mail-Adresse des Nutzers informieren. Der Nutzer kann diese Änderungen der Zusatzbedingungen ablehnen, indem er sein Benutzerkonto löscht oder die Nutzung des Dienstes einstellt. Die gültige und wirksame Version der Zusatzbedingungen ist innerhalb des Dienstes jederzeit verfügbar und der Nutzer ist verpflichtet, sich von Zeit zu Zeit mit ihnen vertraut zu machen. Durch die Nutzung des Dienstes nach dem Datum des Inkrafttretens der Änderungen gilt als akzeptiert, dass der Nutzer die Änderungen akzeptiert hat.
  4. Die sich aus diesen Bedingungen ergebenden Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und dem Betreiber richten sich nach diesen Zusatzbedingungen und den Bedingungen und in den dadurch nicht geregelten Fällen nach den Gesetzen der Tschechischen Republik. Im Falle von Unstimmigkeiten zwischen den Sprachversionen dieser Bedingungen ist die tschechische Version maßgebend. Alle Streitigkeiten, die sich aus den Beziehungen unter diesen Zusatzbedingungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, werden von den zuständigen Gerichten der Tschechischen Republik ausschließlich nach dem Recht der Tschechischen Republik entschieden.
  5. Die Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Zusatzbedingungen berührt in keiner Weise die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.
  6. Diese Version der Zusatzbedingungen tritt am 2. April 2019 in Kraft.
  7. Der Betreiber ist per E-Mail unter info@prusa3d.com zu erreichen.